Aktualität


March 2010

Die Gebrüder Sarnago erlangen den dritten Preis beim 5. Txistorra-Wettbewerb

Die Veranstaltung begann um zehn Uhr morgens mit der Verkostung der Würste durch die Jury, die jede der von den Teilnehmern präsentierten Txistorras begutachtete. Nach der Beratung der Jury und der Übergabe der Preise kam der von den 300 anwesenden Personen am meisten erwartete Augenblick. Auf den Tischen, die für diese Gelegenheit auf der Straße aufgebaut worden waren, wurden die Würste zur Verkostung angeboten und natürlich wollte sich niemand die Gelegenheit entgehen lassen, sich ein Häppchen zu Gemüte zu führen und diese traditionelle Spezialität aus Navarra zu probieren.

Der Wettbewerb umfasste drei Durchgänge. Im ersten Abschnitt wurden die rohen Txistorras nach ihrem Erscheinungsbild, ihrer Form und äußerlichen Makellosigkeit beurteilt. Die dreißig Würste, die es in den zweiten Durchgang schafften, wurden gekocht und verkostet. In dieser Fase wurden sie nach ihrer Farbe und ihrem Aroma  beurteilt und schließlich wurden die zehn verbleibenden Finalisten von der Jury verkostet und der Gewinner ausgerufen.

María José Beriáin, Lehrbeauftragte für Lebensmittel- und Ernährungswissenschaften der Öffentlichen Universität Navarra (UPNA) und Mitglied der Jury, hat anerkannt, wie schwierig es ist, sich bei der Verkostung für eine der Würste zu entscheiden. Sie meinte, dass „drei oder vier der von den Teilnehmern präsentierten Txistorras wegen ihres ausgezeichneten Geschmacks hervorstachen“.   

Quelle: Diario de Noticias


948 700 428 — WhatsApp

Pol. Ind. La Nava, calle G, 16
31300 Tafalla, Navarra


AYUDAS A LA INVERSIÓN EN INDUSTRIAS AGROALIMENTARIAS. El FEADER a través del PDR de Navarra 2014-2020 cofinancia esta inversión en un 31%. / NEKAZARITZAKO ELIKAGAIEN INDUSTRIARAKO INBERTSIO LAGUNTZAK. LGENFk 2014-2020 nafarroako LGP-ren bitartez inbertsio honen % 31 elkar finantzatzen du.

Proyecto cofinanciado por:
Elkarrekin finantzatutak proiektua:

EUROPÄISCHER LANDWIRTSCHAFTSFOND FÜR DIE ENTWICKLUNG DES LÄNDLICHEN RAUMS: EUROPA INVESTIERT IN DEN LÄNDLICHEN RAUM| LANDA GARAPENERAKO EUROPAKO NEKAZARITZA FUNTSA: EUROPAK LANDA EREMUETAN INBERTITZEN

ABTEILUNG FÜR WIRTSCHAFTSENTWICKLUNG | GARAPEN EKONOMIKORAKO DEPARTAMENTUA

Embutidos Hortanco wurde vom Europäischen Landwirtschaftsfond für die Entwicklung des ländlichen Raums, der die Implementierung innovativer Lösungen für die Internationalisierung fördert, Unterstützung für die Umsetzung eines Projekts der Einführung des elektronischen Handels auf internationaler Ebene gewährt. Dieses Projekt wurde in den Jahren 2021/22 in Angriff genommen. Unserem Unternehmen wurde darüber hinaus auch im Rahmen des Programms InnoXport der Handelskammer von Navarra Hilfe geleistet.

SO SCHAFFEN WIR EUROPA.


2022 © Embutidos Hortanco S.L.