Unser Werdegang

Gut gereifte Vergangenheit, frische Gegenwart.

In jenem Gebiet, wo die Berge Navarras auslaufen und sich der Übergang wie eine fast perfekte Grenzlinie zur Uferlandschaft ausnimmt, befindet sich die Ortschaft Tafalla, Wiege der Jotas, der beliebten Volkstänze der Region und eine Stadt, die die Vorzüge und Köstlichkeit des Schweinefleisches wie keine andere zu schätzen weiß.

Hier ist es, im Herzen der Autonomen Gemeinschaft Navarra, wo sich die Firma EMBUTIDOS HORTANCO seit nun schon 80 Jahren ihrer Tätigkeit widmet. Die ursprüngliche Fleischerei wurde von den Großeltern der gegenwärtigen Betreiber, Francisco und Damiana, eröffnet, die damit den Grundstein für das heutige Unternehmen EMBUTIDOS HORTANCO gelegt haben.

Ende der 70er Jahre ist die Idee aufgekommen, die Fleischerei in eine kleine Wurstwarenfabrik zu verwandeln, um mit den Erzeugnissen derselben die Region um Pamplona zu beliefern. Damals haben die Inhaber der Firma, Paco und Consuelo, mit Unterstützung durch ihre Söhne Javier und Carlos, die das Unternehmen gegenwärtig führen, begonnen, in dieser Fabrik ihre ersten handwerklich hergestellten und luftgetrockneten Fleischwaren herzustellen: die Würste Chorizo Cular und Chorizo Sarta, die an verschiedene Fleischereien der Hauptstadt Navarras geliefert wurden.

Im Jahre 2000 setzten die Firmenbetreiber schließlich auf die Erweiterung ihres Angebots mit einer neuen Produktlinie frischer Waren, darunter die Würste Chistorra, Choricillos Birica und frische Bratwürstchen.

Damit hat EMBUTIDOS HORTANCO nicht nur seinen Kunden eine neue Produktpalette angeboten, sondern es ist dem Unternehmen auch gelungen, auf den Markt des Gastgewerbes vorzustoßen, auf dem Nachfrage nach handwerklich erzeugten Wurstwaren von höchster Qualität mit vorzüglichen Geschmackseigenschaften bestand.

Und genau mit diesen Produkten hat die Firma EMBUTIDOS HORTANCO ihre größten Erfolge erzielt. Der Beweis dafür sind die Auszeichnungen, die das Unternehmen errungen hat, wie etwa in den Jahren 2010, 2016 und 2018, als es den dritten Preis im Chistorra-Wettbewerb von Navarra, der von der Fleischerinnung veranstaltet wird, erlangte und in den Jahren 2012 und 2014, als es den ersten Preis bei diesem Wettbewerb erzielte.

Zur Zeit befindet sich EMBUTIDOS HORTANCO in voller Expansion. Die Firma hat es sich fest zum Ziel gesetzt, ihren Absatzmarkt auf das gesamte spanische Staatsgebiet und auf Südfrankreich auszudehnen.

Dies ist die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft dieses Familienbetriebs und beschreibt wie sich dieser von seinen Anfängen an weiterentwickelt hat, sich an die jeweiligen Marktbedürfnisse anzupassen wusste und seinen Kunden immer handwerklich hergestellte Erzeugnisse von erstklassiger Qualität angeboten hat.

948 700 428 — WhatsApp

Pol. Ind. La Nava, calle G, 16
31300 Tafalla, Navarra


AYUDAS A LA INVERSIÓN EN INDUSTRIAS AGROALIMENTARIAS. El FEADER a través del PDR de Navarra 2014-2020 cofinancia esta inversión en un 31%. / NEKAZARITZAKO ELIKAGAIEN INDUSTRIARAKO INBERTSIO LAGUNTZAK. LGENFk 2014-2020 nafarroako LGP-ren bitartez inbertsio honen % 31 elkar finantzatzen du.

Proyecto cofinanciado por:
Elkarrekin finantzatutak proiektua:

EUROPÄISCHER LANDWIRTSCHAFTSFOND FÜR DIE ENTWICKLUNG DES LÄNDLICHEN RAUMS: EUROPA INVESTIERT IN DEN LÄNDLICHEN RAUM| LANDA GARAPENERAKO EUROPAKO NEKAZARITZA FUNTSA: EUROPAK LANDA EREMUETAN INBERTITZEN

ABTEILUNG FÜR WIRTSCHAFTSENTWICKLUNG | GARAPEN EKONOMIKORAKO DEPARTAMENTUA

Embutidos Hortanco wurde vom Europäischen Landwirtschaftsfond für die Entwicklung des ländlichen Raums, der die Implementierung innovativer Lösungen für die Internationalisierung fördert, Unterstützung für die Umsetzung eines Projekts der Einführung des elektronischen Handels auf internationaler Ebene gewährt. Dieses Projekt wurde in den Jahren 2021/22 in Angriff genommen. Unserem Unternehmen wurde darüber hinaus auch im Rahmen des Programms InnoXport der Handelskammer von Navarra Hilfe geleistet.

SO SCHAFFEN WIR EUROPA.


2022 © Embutidos Hortanco S.L.